Veranstaltungen

Alle Seminare, Workshops, Meetups und andere Veranstaltungen von uns und aus dem Netzwerk des Mindener Innovations- und Technologiezentrums findest du hier. Wir freuen uns auf dich!

Aktuelle Veranstaltungen

Panel Diskussion „Digitalisierung und Startups für den ÖPNV in ländlichen Regionen“

Termin:

02.10.2020 | 18:00 – 19:30

Moderation: Jens Walsemann

Manager des Mindener Innovations- und Technologiezentrums

Die Teilnahme ist kostenlos

Hier geht es zur Anmeldung

Panel Diskussion „Wie können Digitalisierung und Startups den ÖPNV in ländlichen Regionen verbessern?“

Beim Thema Digitalisierung denkt man nicht zuerst an Bus und Bahn. Doch schaut man genauer hin, dann erkennt man, dass gerade im ÖPNV die Digitalisierung ein großer Treiber ist und entscheidend zur ökologischen Verkehrswende beiträgt. Digitalisierung und Vernetzung versprechen neue, flexible Angebote im öffentlichen Verkehr, bessere und schnellere Informationen für Fahrgäste und einen einfacheren Ticketkauf. Welche Probleme und Herausforderungen dabei existieren, was das für Verkehrsbetreiber und Fahrgäste bedeutet und wie mit Hilfe von Startups und Digitalisierung der ÖPNV in ländlichen Regionen verbessert werden kann – das sind zu diskutierende Themenfelder, um einen zukunftsfähigen ÖPNV sicherzustellen, der vor allem einen entscheidenden Beitrag zur Mobilitätswende und somit zum Klimaschutz leisten soll.

Vor diesem Hintergrund hat Jens Walsemann – Manager des Mindener Innovations- und Technologiezentrums – im Rahmen der Wandeltage 2020 am 02.10.2020 von 18.00 – 19.30 Uhr eine Panel-Diskussion mit Expert*innen im Mindener Innovations- und Technologiezentrum projektiert. Dafür konnte das Startup „Door2Door“ aus Berlin gewonnen werden.

Door2Door

Door2Door hat eine digitale Mobilitätslösung entwickelt, die man auf verschiedenste Fälle, zum Beispiel der Ersatz von Buslinien, die Verbesserung des Nachtverkehrangebots oder die Digitalisierung von Anrufsammeltaxis anwenden kann. Sie haben sich auch auf den Bereich ländliche und suburbane Mobilitätsdienste spezialisiert, mit dem Ziel der Verbesserung vom Mobilitätsangebot in Gebieten mit geringer Nachfrage auf effiziente Weise.

Moderator:

Jens Walsemann

Anmeldeinformationen:

Die Teilnahme ist kostenlos.

Zu den Tickets auf Eventbrite: Tickets

Weitere Informationen:

Dominik Haacke

Mindener Entwicklung und Förderungsgesellschaft mbH

Simeonscarré 2, 32423 Minden

Telefon: 0571/97212161

E-Mail: d.haacke@mew.de

Vergangene Veranstaltungen

IT’S OKAY TO FAIL – Keynote Vortrag powered by FuckUp Nights OWL

11. Februar 2020, 18:00 Uhr

kostenlos

Hier geht es zur Anmeldung

Scheitern gehört zum unternehmerischen Erfolg dazu. Umso erstaunlicher ist es, dass Scheitern nach wie vor ein Tabuthema ist. Mit der Veranstaltung „It’s ok to fail“ wollen wir zeigen, dass es nicht schlimm ist zu scheitern, sondern dass es wichtig ist, daraus zu lernen. Denn aus dem Scheitern kann man oft mehr lernen als vom Erfolg.

Warum du dir diesen Abend nicht entgehen lassen sollten:

  • Aus dem Scheitern lernen und neue Türen öffnen
  • Innovation und neue Ideen in Minden: Story der Prosoom GmbH
  • Konkreter Nutzen für Ihr Unternehmen: Wie kann mein Unternehmen von agilen Start-ups profitieren?

Der Ablauf:

  • 18.00 Uhr: Einlass
  • 18.30 Uhr: Begrüßung + Anmoderation
  • 18.40 Uhr: It’s ok to fail – Keynote-Vortrag powered by FuckUp Nights OWL
  • 19.25 Uhr: Pitch Start-up Prosoom
  • 19.45 Uhr: Networking & Ende

Wer steht auf der Bühne?

Im kurzweiligen und prägnanten Keynote-Vortrag „IT’S OKAY TO FAIL“ über das Scheitern präsentieren die Gründer der FuckUp Nights OWL: Tristan Niewöhner & Eyüp Aramaz die Entstehung der FuckUp Nights OWL sowie die daraus entstandenen Erkenntnisse, Learnings und Erfahrungen.

Im Anschluss hierzu wird sich das Mindener KI Start-up Prosoom GmbH vorstellen. Die Gründer von Prosoom bieten Herstellern und Händlern kostenfrei neue Kunden, ein umfassendes Wettbewerbsmonitoring, eine Potentialanalyse und klare Handlungsempfehlungen. So steigern Sie Gewinn und Umsatz – und schalten den Wettbewerb aus. Eines der ersten Unternehmen, die das Mindener Innovations- und Technologiezentrum aktiv nutzen.

Der Sponsor: VerbundVolksbank OWL

Die VerbundVolksbank OWL eG ist mit den regionalen Zweigniederlassungen „Volksbank Paderborn“, „Volksbank Höxter“, „Volksbank Detmold“, „Volksbank Minden“ und „Bankverein Werther“ die führende genossenschaftliche Regionalbank im Wirtschaftsraum Ostwestfalen-Lippe, ein sicherer Arbeitgeber und ein Unternehmen, das Verantwortung für die Menschen und ihre Heimat übernimmt. Wir bedanken uns bei der VerbundVolksbank OWL für die Unterstützung!

Ganz im Norden Ostwestfalen-Lippes gelegen, ist die Volksbank Minden ein Aushängeschild der VerbundVolksbank OWL. Zu ihrem Kerngeschäft gehört auch die genossenschaftliche Beratung heimischer Gründer und Unternehmer mit dem Ziel zum regionalen Erfahrungsaustausch und aktiven „Netzwerken“ von Unternehmern und Gründern.

Hier passt auch das Veranstaltungsformat “ It’s ok to fail“ als Plattform wunderbar in das Konzept.

Anmeldung 

Bitte melde dich unter folgendem Link zu der Veranstaltung an: https://its-ok-to-fail.eventbrite.de. Das Motto lautet: First come, first served. Die Plätze sind sicher schnell vergriffen.

Wichtiger Hinweis: Die Veranstaltung ist öffentlich. Wir behalten uns die Veröffentlichung von Bild- und Tonaufnahmen dieser Veranstaltung zu Informations- und Werbezwecken vor.

Founders Meetup Mühlenkreis #2

12. Dezember 2019, 18.00 Uhr

Special Guest: Unternehmer und Business Angel Cristian Bredlow

Kostenlose Tickets

Founders Meetup Mühlenkreis mit Christian Bredlow

Am 12. Dezember findet unser zweites Founders Meetup statt. Herzlich eingeladen sind alle Gründer, Gründungsinteressierte und all jene, die sich für Startups, Entrepreneurship, Technologien und Innovationen interessieren. Das Kennenlernen und die Vernetzung mit regionalen Akteuren der Gründerszene sowie der Wissens- und Erfahrungsaustausch stehen im Fokus dieses Abends.

Christian Bredlow wird uns mit seiner Keynote „Ab jetzt sind hier alle #Agile, oder was?“ unterhalten. Christian  ist Gründer und geschäftsführender Lotse der Digital Mindset. Mit seinem Team begeistert er Unternehmer, Führungskräfte, Betriebsräte und Mitarbeiter für den digitalen Wandel und entwickelt geeignete Fahrpläne, mit denen sich Unternehmen in einer für sie sinnvollen Geschwindigkeit fit für Digitalität machen können. Der studierte Wirtschaftsinformatiker ist ein Motivator, Enabler und Experte in einer Person. Er ist Vater von Zwillingen, bloggender Musikliebhaber und leidenschaftlicher Referent – seine Hip Hop-Vergangenheit kann er auch in seinen Vorträgen nicht immer zurückhalten.

Sharing is Caring – Du kennst jemanden, der unbedingt dabei sein sollte? Dann lade die Person einfach zu dem Event ein.

Wir freuen uns, dich beim zweiten Founders Meetup Mühlenkreis zu treffen! Die Veranstaltung ist kostenlos. Tickets gibt es hier.

Netzwerkveranstaltungen Treffen in Minden

Newsletter

Du möchtest keine Veranstaltung im Mindener Innovations- und Technologiezentrum verpassen? Dann melde dich zu unserem Newsletter an und wir halten dich immer auf dem Laufenden!